3D Design – Render Wohnkomplex

Version englisch

Altes Telekom-Telkos Gebäude 3D Design – Render Wohnkomplex


3D Design – Render Wohnkomplex: die Aufgabe

Unser Kunde hat MJanimo Design damit beauftragt, den Gebäudekomplex zunächst innen und dann aussen angepasst zu entwerfen und im 3D Design – Render Wohnkomplex zu präsentieren. Dazu wurden entsprechende Entwürfe vorgestellt. Ausser den Gebäudegrundrissen und -formen gab es keine weiteren Vorgaben.

Initial wurde bei MJanimo ein Brainstorming für Ideen / Varianten durchgeführt. In Kurzform wurden diese je in einer Präsentation erläutert und dem Kunden zur Entscheidung vorgetragen.

Es gibt einen Haupteingang (Lobby) der in den Innengarten führt, von wo aus man in 4 Eingängen zu den einzelnen Gebäuden gelangt. Es wurde die Grundidee verfolgt, jedem Gebäude / Block / Eingang innen ein eigenständiges Design zu geben. Trotzdem sollte alles zusammenpassen und letztendlich ein Gesamtthema darstellen.

Anschließend erfolgte das komplette, detaillierte 3D Design – Render des Wohnkomplex für die weitere Architketen- und Bauplanung. Projektlaufzeit bei MJanimo war 6 Monate von Anfang bis Ende.


Die Entwürfe

Am Anfang wurden unterschiedliche Konzepte verfolgt und entworfen. Einerseits neutrale Themen, aber auch die alte Nutzung des Geländes wurde betrachtet. Insgesamt handelt es sich um 2 Grundstücke, worauf zwei verschiedene Firmengebäude stehen. Einmal eine Firma für Kartenspiele und auch die letzte Telkom Firma aus Polen, die Telefongeräte und Elektronik zur Kommunikation herstellte.


Die vier Jahreszeiten

Beschreibung 1. Design


Die ehemalige Kartenfirma am Ort

Beschreibung 2. Design


Die ehemalige Telekom Historie am Ort

Beschreibung 3. Design


Die 4 Elemente Feuer, Wasser, Erde, Luft

Beschreibung 4. Design


Kundenentscheidung

Nach der Präsentation der verschiedenen Ideen, wurde am Ende das Konzept der „Telekom“ verfolgt. Einmal, weil es historisch wohl das prägendere war, anderseits aber auch weil der neue Komplex auf der Parzelle überwiegend realisiert wird, was genau das alte Gebäude stand. Der zweite Part wird später vom Projektentwickler selbst für ein neues Bürogebäude genutzt.


Die Umsetzung des 3D Design – Render Wohnkomplex


Bezüglich der Vorgehensweise wurde die bewerte Weise umgesetzt: von „innen nach aussen“.

Das heißt, unsere Kunden möchten zuächst die innere Nutzung betrachten und dann das Gebäude daran anpassen, soweit es möglich ist. Dies wird übrigens immer mehr auch im privaten Hausbau praktiziert. Zunächst das Konzept und das Design „innen“ erstellen, um dann dem Haus den Charakter aussen anzulegen.

Nachdem alle Innenansichten und Ausführungen festgelegt waren, erfolgte im Anschluss die Aussenansicht korrespondierend mit Materialien, Farben etc.. etc..  soweit möglich bezüglich der Bauvorschriften und sonstigen Vorgaben der Bauverordnung.

Die Resultate im weiteren……

Projekt Telcom Gebäude 3D Visualisierung

Haupteingang / Lobby

In der Rezeption / am Haupteingang wurden Geräte aus der ehemalien Fabrik ins Design integriert. Verbunden mit historischem Bildmaterial erinnert das Design an die Historie am Ort. Eine weitere Abstimmung mit modernem Design runden das Konzept ab.


4 Blockeingänge aus dem Innengarten / Treppenhäuser / Dielen mit den verschiedenen Themen


Block A Thema: Telefone und Vermittlungsstellen


Block A2 Thema: Telefonzellen


Block B Thema: Marine Kommunikationselektronik


Block C Thema: Industrie Kommunikationsgeräte robust


Die Anpassung der Aussenansicht und Fassaden an das Innendesign mit 3D Design Render

Die 4 Themen der Blöcke haben unterschiedliche Grundfarben, die auch nach aussen übernommen wurden. Weitere korrespondiere Elemente verbinden das „innen“ nach „Ausen“.


Die Tiefgarage

In der Tiefgarage wurden die Farben der Wohnblöcke übernommen. Somit ist gleich ersichtlich welche Parkeinheiten zu welchem Block gehören.


Ergebnis des 3D Design – Render eines Wohnkomplexes

Unser Kunde erhält eine fotoechte Visualisierung des gesamten Projektes: innen wie aussen. Somit erhalten auch seine Investoren den gleichen Eindruck vom Objekt. Entscheidungen werden schneller gefällt, es kommen weniger Rückfragen von Kunden oder von Behörden. Das Projekt ist klar visualisiert. Es parallelisiert viele Entscheidungsschritte und verkürzt Verkaufsprozess sowie auch Genhemigungsprozesse. Am Ende eine Verkürzung der Projektlaufzeit und Nutzung der gewonnenen Ressources für neue Investments.


Weitere Nutzung des 3D Design – Render eines Wohnkomplexes

Unsere Arbeiten dienen nicht nur dazu, das Projekt so eindrucksvoll und fotoecht wie möglich zu visualisieren. Die vielen, generierten Daten werden im Anschluß vom Bauträger / Auftraggeber zur Erstellung von Webseiten, Prospektmaterial (Exposé) und Projekt Imagebroschüren, Werbeanzeigen etc.. etc.. genutzt. Auch das wird in vielen Fällen direkt von der MJanimo übernommen: bis zum Druck.


Weitere Zusammenarbeit von MJanimo mit dem Bauträger

Der Verkauf der Wohneinheiten hat in gewohnter Weise schon vor dem Baubeginn begonnen und einige Privatinvestoren für eigene Wohnung oder für Vermietung und Verpachtung lassen bereits bei MJanimo die Design für die Wohnungen erstellen. So kann die eine oder andere Änderung noch während des Rohbau (in den Wohnungen) einfließen. Seien es Innenwände oder sonstige Installationen. Somit wird dem privaten Investor höchste Flexibilität für sein Investment geboten. Die Koordination der Änderungen werden natürlich exklusiv durch die MJanimo mit dem Bauträger abgesprochen. Der Endkunde ist vollständig davon entlastet.

Der Bauträger profitiert davon, dass er nur einen Ansprechpartner hat, der das Gebäude kennt und sich nicht mit Laien (Endkunden) oder anderen, nicht projektkundigen Architekten auseinandersetzen und jedesmal die gleichen Fragen klären muss.

Zudem wird für einen Teil der Wohneinheiten (meistens Standartvermietung) ein Ausstattungskatalog von der MJanimo entworfen. Aus bis zu 3 Ausstattungsvarianten (abgestimmt mit den Zulieferern des Bauträgers, falls diese existieren), können Investoren einfach daraus aussuchen. Je nach Wertigkeit des Gesamtobjektes sind das mal weniger als 20% bis zu 50-60% der Gesamtwohneinheiten. Natürlich werden auch hier wieder die bereits erstellen Visualisierungen verwendet.

In den weiteren links unten sind bereits Visualisierungen von ersten Wohnungen zu sehen, die während der Bauphase und direkt im Anschluß realisiert werden. Somit verkürzt sich auch die Bauzeit, da viele Arbeiten durch die MJanimo parallel abgewickelt werden.



Ergebnis und Marketing des Bauträgers bevor der Bau begonnen hat


Noch bevor der Abriss der alten Gebäuden beginnt oder nur ein Stein gesetzt ist, wird durch die MJanimo Design Arbeit das Marketing und der Verkauf gestartet. Unterstüzt durch das 3D Design – Render Wohnkomplex.

Hier die mittlerweile erstellte Marketingseite des Projektes:  Palladio Development

„Schlüsselfertig“ mit MJanimo ist die Einleitung. Einmal mehr eine besondere Anerkennung unserer Arbeit mit Investoren und Bauträgern. Die erkannt haben, die Zeit für  den Verkauf mit den Visualisierungen /Servies der MJanimo deutlich zu verkürzen.

Zusätzlich offeriert der Bauträger mit der MJanimo Design für die Kunden einen „Fullservice“, das „rundum, sorglos, glücklich“ Paket. Der Bauträger baut und wir kümmern uns um die Kunden und deren persönlichen Details! Win-Win.

Schreibe einen Kommentar