Warum MJanimo 3D Visualisierung bei Neubau, Modernierung, Renovierung, Umbau nutzen?

Was ist MJanimo 3D Visualisierung?

3D Visualisierung bezeichnet die Tätigkeit, einen bislang im Zeichensystem der Wortsprache ausgedrückten Inhalt entweder durch bildsprachliche Zeichen zu ergänzen, oder aber ihn ganz in die Bildsprache zu übersetzen.

Mit Hilfe von graphischen Darstellungen können viele komplexe Prozesse und Phänomene besser veranschaulicht und schneller verstanden werden


Wie macht MJanimo Visualisierung?

Aus Grundrissen wird das „Objekt“ entwickelt. Es wird zunächst der Raum erstellt (das kann Gebäude, Anbau, Zimmer etc. sein). Danach werden alle betroffenen Elemente ausgewählt und das Design festgelegt. Zunächst die Basiselemente wie Wandstrukturen, Fenster, Decken, Böden (Beläge) etc.

Auch bei einer Außenvisualisierung werden alle Elemente und Details dargestellt, sodaß man den kompletten Eindruck erhält, die es aussehen (kann) soll. Fensterformen, Farben, Türen, Wandfarben, Dach und Dachanbindungen etc. etc. Terrassenanbindungen, Gartenanbindung, Eingang etc…

Danach kommen die Installationen und Einrichtungen (Küche, Bad oder Schlafzimmer usw.). Sind alle Grundausstattungen angelegt wird auch die Dekoration dargestellt. Nur so erhält man ein ganzheitliches und stimmiges Bild des Objektes.

Kritische Stimmen sagen, daß die Dekoration schon zuviel Detail ist und das der Kunde das nicht braucht. Er würde das eh selbst machen…. Jeder Kunde lässt sich aber gerne beraten, sei es im Geschäft oder beim Handwerker etc… warum also nicht gleich das Ganze aus einem Guß komplett darstellen? Von einem Innenarchitekten, der das Gesamtprojekt kennt und weiß was zusammenpasst und was zusammen wirkt. Kommt der Fachverkäufer zum Kunden nach Hause und schaut nach, welche Lampe, welcher Teppich oder, oder auch wirklich in das Haus, die Wohnung, das Zimmer passt? In der Regel nicht… MJanimo bringt quasi alle Geschäfte durch die Visualisierung zum Kunden nach Hause! Aussuchen und den Effekt virtuell begutachten: in der Umgebung wo es hin soll.

Den meisten Kunden fehlen die Ideen und zusätzlich können sich diese sich das Zusammenspiel aller Dinge nicht vorstellen, wie es wirkt, was sie zum Beispiel im Internet oder Geschäft gesehen haben. Deshalb gibt es ja diese Berufe Innenarchitekt, Architekt etc. Ein Architekt ist kein Innenarchitekt. Jeder hat sein Metier. Der eine baut Häuser, der andere stattet sie aus. Man merkt den Unterschied. Ein Maschinenbauer versteht auch was von Elektrik, aber eben nicht so wie ein Elektroingenieur. Oder ?

Wir unterstützen die Projekte von „innen“ nach „aussen. Zunächst steht im Vordergrund, wie jemand leben will und was er mit dem Projekt erreichen will. Das wird „visualisiert“, damit unser Kunde genau das Gefühl bekommt, dass es so wird, wie er es sich gewünscht hat.

Wir bringen dem Kunden alle Ideen nach Hause und integrieren es für ihn in das neue Projekt. Varianten können verglichen werden, Budgets können angepasst werden, bis einfach alles passt.

Die Kunden sehen sich die Bilder online immer wieder an. Bis sie sicher sind: so soll es werden! Dann wird es mit einem guten Gefühl umgesetzt.


Was braucht MJanimo zur 3D Visualisierung?

Bilder, Beschreibungen, Wünsche, evtl. Zeichnungen / Pläne / Skizzen wenn vorhanden… Im Rahmen der Gespräche nehmen wir diese Dinge gemeinsam mit dem Kunden auf.

Was ist der Nutzen einer MJanimo Visualisierung?

Der Mensch nimmt überwiegend über die Augen sehr viele Informationen optisch auf und kann das auch dann schnell verarbeiten. Insbesondere die Zusammenhänge und Wechselwirkungen.

Das kann kein Verkäufer, Architekt, Handwerker „erklären“. Auch wenn das heute noch der Standart ist. Viele Kunden kennen nichts anderes und hatten bisher daher nicht den Bedarf dafür.

Bei uns ist das anders. Schon sehr lange.

Zeitersparnis, Ruhe für Entscheidungen, kein Verkaufsdruck, immer und alles zu Hause verfügbar.

Größere Auswahl als lokale Geschäfte und Handwerker, persönlicher, kompletter Freiraum – keine Eingrenzung durch das Fachgeschäft, den Handwerker, den Auftragnehmer etc…


Warum bietet nicht jeder fotoechte Visualisierung?

Visualisierung ist eine komplexe Arbeit, für die man jahrelange Erfahrung braucht. Um es dann kostentragbar für den Kunden umzusetzen. Diese Menschen fehlen oder es ist in den jeweiligen Ländern nicht gängig und daher teuer.

MJanimo ist darauf spezialisiert. Wir arbeiten ausschließlich mit Visualisierung. Daher sind wir schnell und damit kostentragbar. Eine Firma, die nur hier und da mal ein Projekt hat, wo das gefordert ist, kann sich die Software und Spezialisten nicht leisten. Es ist einfach unrentabel.


Welche Unterschiede gibt es bei 3D Visualisierungen?

  • Küchenplanungsmodule
  • 3D Planer
  • Möbelplaner
  • etc…
  • Gebäudeplaner ?

Diese Programme helfen dabei einen grundlegenden Eindruck zu erhalten, haben aber nichts mit einer professionellen, fotoechten Visualisierung zu tun, wie MJanimo diese anbietet.


Warum „fotoechte“ 3D Visualisierung?

Nur die fotoechte Visualisierung gibt dem Kunden zu 100% das Gefühl alles richtig zu verstehen. Es darf kein Spielraum für „Vorstellungskraft“ mehr geben. MJanimo beherrscht das perfekt und der Kunde muss nicht darauf verzichten.n

Das hat wesentlichen Einfluss auf die Entscheidung des Kunden, ggf der Vermarktung und Investitionssicherheit.

Letztendlich verkürzt es das Projekt, da alle Entscheidungsprozesse visualisiert viel schneller erfolgen. Für Vermarktung, Investitionssicherheit, Verkürzung des Projektes etc. etc.

Beispiel Autokauf:

Wichtig sind heute beim Autokauf der Motor, der Verbrauch und CO2-Emissionen.

Am Ende entscheidet aber trotzdem die Optik (die visuellen Reize).

Deshalb helfen wir mit unserer Technik dem Kunden genau das zu geben: den detaillierten, optischen Eindruck des ganzen Ensembles, des Projektes (und nicht nur einen Teil).


Wo bietet MJanimo seinen Service an ?

Wir bieten unseren Service im Großraum EIFEL / Mosel (Bitburg, Prüm, Wittlich, Daun, Irrel, Bernkastel-Kues, Trier und darüber hinaus….) aus Malbergweich an.

Selbstverständlich bieten wir auch in ganz Luxemburg aus dem Büro in Echternach an.